Traditionell und lecker essen im Kouzina Restaurant 

Wer schon einmal in Griechenland war weiß, dass das Land einiges in Sachen Urlaubszielen zu bieten hat. Man findet beeindruckende Ruinen aus der Antike, Dörfer mit den typisch weiß-blauen Häusern und weiße Sandstrände mit türkisfarbenem und klarem Wasser. Auch kulinarisch hat Griechenland einiges mehr zu bieten als Gyros, Zaziki und Ouzo. Traditionelle Küche mit Vielfalt, Maß und Gleichgewicht Das traditionell griechische Essen zeichnet sich aus durch die Zubereitung von schmackhaften Gerichten mit Lebensmitteln, welche die Griechen bereits seit der Antike wahren.

Die Merkmale dieser Küche sind eine hohe Vielfalt, ein gesundes Maß und ebenso ein hohes Gleichgewicht. Dabei bezieht sich das Gleichgewicht auf die Verwendung von Lebensmitteln aller Gruppen von Milchprodukten, Obst und Gemüse über Getreideprodukte und Hülsenfrüchte bis hin zu Fisch, Geflügel und rotem Fleisch. Aufgrund dessen findet man in der traditionellen griechischen Küche alle nahrhaften Zutaten, welche die Körperfunktionen fördern und das Gewicht auf einem Normalwert halten. Kein Lebensmittel ist in der griechischen Küche untersagt und keines wird übermäßig konsumiert. So wird hiermit ein gesundes Maß geboten sowie eine hohe Vielfalt an Zutaten.

Traditionelle Küche im Kouzina Restaurant Genau diese Vielfalt, das gesunde Maß und das hohe Gleichgewicht bietet das Kouzina Restaurant mit seiner modernen mediterranen neugriechischen Küche. Das Kouzina befindet sich in Düsseldorf im Stadtteil Pempelfort in der Schwerinstrasse 34. Im Inneren laden 50 Sitzplätze und im Außenbereich bei schönem Wetter zum Verweilen ein. “Kouzina” bedeutet Küche und so bekommt man im Kouzina Restaurant die traditionell griechische Küche in einem gehobenen Stil einerseits und moderne leichte Küche abseits von traditionellen Gerichten serviert. Obwohl die Speisekarte eher klein gehalten ist, findet man im Kouzina Restaurant eine einladende und kulinarische Mischung aus Tradition und Moderne.